Laut

Oft wurden früher Stimmen laut. Heute ist das Laute ein mickriges Gezwitscher. Angepasst ist modern. Terroristen sind brutaler und ohne jegliche Moralvorstellung. Sie killen grundlos. Drogen sind brutaler geworden – sie killen geräuschlos – zumindest hört man kaum noch was darüber. Nein, ich bin nicht ein Anhänger von dem „früher war alles besser“ Syndrom. Ich […]

Die „Schwarzen“ sollen weggehen

Kaum eine Laufveranstaltung ohne Ostafrikaner. Es ist eine Selbstverständlichkeit, wenn Menschen etwas besonders gut können, auch dort auftauchen um es zu beweisen. Ostafrikaner können sehr gut laufen. Ergo sind sie in der Laufszene präsent. Sie kassieren Preise, Lob, Preisgelder. Sie beherrschen weder die jeweilige Landessprache oder Englisch. Dafür laufen sie den „Weissen“ auf und davon. […]

Was ich fast vergessen hätte

Was ich fast vergessen hätte ist mich zu bedanken! Bei wem denn und wofür? Bei unserem lieben Kaktus. Gestern habe ich ihn beobachtet, wie er am Fenster saß und hinausschaute. Er hat mich nicht bemerkt als er weinte. Ja, er hat Heimweh glaube ich. Er hat nie was gesagt und immer so getan als ob […]

Warte nicht zu lange

Wer als Erwachsener das große Glück im Leben hat, dass Kinder von sich aus was erzählen, sollte sich glücklich schätzen. Warte nicht zu lange ihnen zuzuhören. Zu schnell ist die eigene Kindheit vorbei, teilweise war es, für einige von uns, eine Quälerei. Wer als Erwachsener das große Glück im Leben hat, dass Alte von sich […]

Unordnung im Keller

Sechs Jahre. Ja, da wird es mal Zeit sich den Keller vorzunehmen. Das habe ich mir schon vor fünf, vier, drei, zwei und einem Jahr gedacht. Ein Keller zu haben ist der pure Luxus. Dort kann man Dinge abstellen, lagern, verstecken, wegräumen, … Als Unbewusstseinsfanatiker klingelt es sofort in den Kellertiefen meines Wesens. Der Versuch […]

Gescheite Entscheidungsträger kratzen die Kurve

Was waren das für Zeiten. Helmut Schmidt, Franz Josef Strauss, Herbert Wehner. Politiker mit Zähnen, bissige Hunde die ihre Meinung kund taten. Menschen die sich nicht scheuten unpopuläre Entscheidungen zu treffen, nicht etwa aus Eitelkeit oder Besserwisserei, sondern aus tiefster Überzeugung. Macht- und Entscheidungsträger mit Format und Charakter.   Heutzutage würden sie alle kaum eine […]

Dein Tag – davor & danach

Dein Tag davor      Dein Tag       Dein Tag danach Eine mögliche Erklärung warum jeder von uns seinen TAG braucht Brauchen wir Anerkennung? Ja, unbedingt. Brauchen wir Aufmerksamkeit? Ja, dringend. Brauchen wir unseren Tag? JAAAAAAA Was ist dazwischen, welches Bindeglied sorgt für ein gesundes Gleichgewicht. Darüber habe ich mir schon so lange den Kopf […]

Tunnelblick

Das Unterbewusstsein Unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2014. Dies sind die Abenteuer des Unterbewusstseins, das mit seiner 100 Milliarden Gehirnzellenkapazität seit 50 Jahren unterwegs ist, um neue Welten zu erforschen, neues Leben und neue Zivilisationen. Viele Lichtjahre von der Realität entfernt, dringt das Unterbewusstsein in neue Galaxien vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen […]

Nachrichtensperre – ob das gesund ist?

Seit Tagen höre ich keine Nachrichten mehr. Das letzte mal Fernsehen war zum Endspiel der Fußball WM. Mir fehlt das Negative enorm. Ich leide bereits unter Entzugserscheinungen. Keine Schreckensbotschaften, Mord-, Raub- und Kriegsgeschichten. Keine Verbrechen und Tote. In mir stirbt das Sensationsbedürfnis, das „oh mein Gott wie schrecklich Gefühl“. Ob das gesund ist? Die Zeitung […]

Einfallslos oder pffffffffffft – kreativ

Kaum wieder zuhause angenagt, stelle ich nach gut drei Wochen Abwesenheit fest: es hat sich nichts geändert. Ist das gut? die selbe Dame quält ihren Hund nach wie vor mit einer einzigen Apportierübung mehrmals am Tag. „Bring den Ball, ja wo ist denn der Ball, hol den Ball“. Klar hat der arme Köter überhaupt kein […]