Das gute alte Kabel – you’re simply the best

Früher, als ich Elektrotechnik studierte, also so ca. vor 35 Jahren, da gab es noch kein WLAN. Das stimmt nicht ganz. WLAN gab es bereits um 1940. Die Geschichte des WLAN findest du hier. So richtig mit WLAN ging es um 2000 los, als Appel die Airport Technologie auf den Markt brachte. Heute ist das alles […]

®WLAN acceso a cerebro

Me encantaría de tenerlo  – un cerebro con acceso Wi-Fi . Cambiaría todo el mundo. Imagínense, como un maestro, un jefe, un político, un sabelotodo, un presumido, un médico dice algo.. y zack inmediatamente puedes comprobar en Internet si es la verdad. Garantizo todos los mentirosos – incluso horstl (yo mismo), se callen para siempre. Revolucionario! Toda la comunicación […]

®WLAN Hirn

Hätte ich gerne – so ein Hirn WLAN-Zugang. Das würde doch die gesamte Welt total revolutionieren. Stellt euch mal vor. Da schwafelt ein Lehrer, ein Chef, ein Politiker, ein Besserwisser, ein Angeber, ein Arzt, ein Vater was… und zack, sofort kann man im Internet nachgucken ob das annähernd stimmt was da geschwafelt wird. Ich garantiere […]

Melancolía del recuerdo

Bilis negra –  la melancolía derivado del término griego. Un estado mental de melancolía y tristeza. Filosóficamente, es más el dolor vital, en lugar de un estado de ánimo deprimido. En este sentido, frequentemente amo mis recuerdos melancólicos. Ayayayyy – que tiempo bello, infancia, juventud, y el pasado. Dolor vital. En el frío del presente en busca […]

Melancholie der Erinnerung

Schwarze Galle – abgeleitet vom griechischen Begriff melancholia. Ein seelischer Zustand von Schwermut und oder Traurigkeit. Philosophisch betrachtet, handelt es sich mehr um den Weltschmerz und weniger um eine depressive Stimmung. In diesem Sinne, liebe ich meine melancholische Erinnerungen. Aaaaach was war das für eine Zeit, die Kindheit, die Jugend, die Vergangenheit. Weltschmerzstimmung. In der […]

Wandertage im Sommer

Heiss war es in Klagenfurt. Wir waren in Südtirol. Gemütlich wandern, relaxen, ausspannen. Kann ich jedem empfehlen. Ohne Stress, ohne Zeitzwang und viel Zeit zum Reden. Tut gut. Die Region um Brixen mit der Plose war Landschaftlich ein Traum. Weniger traumhaft fand ich meine deutschen Landsleute, die sich alles andere als nett aufgeführt haben. Vielleicht lag […]

Der Berg ruft oder m*g*h

Prolog Ich habe nichts gegen dicke Menschen, sofern sie mir nicht klarmachen wollen, dass Adipositas das einzig Wahre ist. Auch habe ich nichts gegen dünne Menschen, sofern sie mir nicht klarmachen wollen, dass Anorexia Nervosa völlig ok ist. Und zuletzt habe ich nichts gegen normalgewichtige Menschen, sofern sie sich nicht als was besseres vorkommen. Meine […]

Deutsche Kotzbrocken

Prolog An manchen Tagen schlüpfe ich in die Rolle des Antideutschen. Das tue ich nicht um meine Landsmänner zu beleidigen! Ich denke mir nur, wie wir bei anderen Völkern ankommen und so versuche ich mich in jene hinein zu versetzten. Ich habe schon viel über uns Deutsche gehört. Nicht alles ist wahr, einiges leider schon. […]

Austerität hat mit den Austern nichts zu tun

Austeritätspolitik. Was heisst das?  Haushaltspolitik, die einen ausgeglichenen Staatshaushalt über den Konjunkturzyklus ohne Neuverschuldung anstrebt (Austeritätspolitik, Sparpolitik) Der Begriff Austerität stammt aus dem Altgriechischen und bedeutet „Disziplin“, „Entbehrung“ oder „Sparsamkeit“ Wie sinnig… aus dem Altgriechischen. Und die Merkel und der Schäuble sind die Buhmänner der Weltgeschichte, weil sie die Griechen so in die Zange nehmen. Und hyperintellektuelle Volkswirtschaftler mahnen Merkel […]

Ich nehme dir alles weg

AfD sag ich nur. Mut zur Wahrheit – Alternative für Deutschland. Wer war das Herz, die treibende Seele dieser neuen Konstellation? Richtig – Bernd Lucke. Und wer hat sich alles unter den Nagel gerissen? Richtig – Frauke Petry. Ich prophezeie – diese Partei ist am Arsch. OK, ist mir eigentlich egal, weil ich diese Partei […]