Der alte Mann und die Berge

Rein Südtirol
Einsamkeit ist keine Schande

Als einziger  saß er alleine mitten unter Paaren und Familien direkt neben uns an einem Tisch. Schätzungsweise über 80 Jahre alt, sehr in sich gekehrt und leicht depressiv schaufelte er das Abendessen in sich hinein. Dem Pensionspersonal war er sehr vertraut, sie nannten ihm beim Vornamen und nahmen alle eine deutlich führsorgliche, ja fast leidtuende Haltung an. Nein, wer ein Herz hat, muss sich seine Gedanken machen. Seine Züge waren feingeschnitten, seine Augen traurig und doch recht lebendig und er war körperlich erstaunlich fit. Es dauerte nicht lange, da sprachen wir ihn an. Sofort erzählte er seine Geschichte. Seit 1970 sei er regelmäßig mit seiner Frau hergekommen. Vor einem Jahr habe sie hier ein Hirnschlag erlitten an dem sie kurz darauf verstorben sei. Grausam sei es gewesen, wie sie bei vollem Verstand völlig gelähmt und sprachlos ihrem Ende entgegengegangen sei. Nun sei er hier um mit der Einsamkeit fertig zu werden. Das Haus sei so leer, denn nach 60 Jahren Jugendliebe und Ehe, sei es für ihn sehr schwer damit klarzukommen. Seine Augen wurden rot beim Erzählen. Danach sprudelte es aus ihm heraus. Er erzählte über seine Herkunft, sein Leben, seine Kinder und Enkelkinder und die wunderschönen Tage die er hier mit allen verbracht habe. Die Zeit verging sehr schnell, gebannt und begeistert lauschten wir ihm zu. Nun leuchteten seine Augen.

Was für ein unglaublich weiser und tapferer Mann. Er stellt sich seinem Schicksal mit so viel Mut. Er versteckt sich nicht mit seiner Verzweiflung und seinem Schmerz, sondern sucht den Ausweg. In den Gesprächen mit ihm habe ich sehr viel über mich und meinem Vater gelernt. Stehe zu deiner Einsamkeit und du wirst Freunde gewinnen. Ich danke für diese Begegnung. Nun genieße ich noch intensiver jede Sekunde unserer Zweisamkeit und sehe getrost in die Zukunft – auch dann, wenn die Einsamkeit kommen sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.