Die Un-Normalität 4U9525

Weit oben ist die Welt noch in Ordnung
Weit oben ist die Welt noch in Ordnung

2014 beklagte die EU 25.700 Tote durch Verkehrsunfälle; das sind 70 pro Tag. Durch Rauchen alleine sterben jährlich ca. 6.3 Millionen (6.300.000) Menschen; das sind 172.600 pro Tag oder 7.200 pro Stunde oder 120 pro Minute oder 2 pro Sekunde! Durch Bluthochdruck in Folge falscher Ernährung sterben Schätzungsweise rund 9,4 Millionen Menschen jährlich. Wie viel Menschen verlieren zur Zeit ihr Leben in Kriegsgebiete, werden brutal ermordet, gefoltert, vergewaltigt…???

4U9525 -> 150 Tote. Warum macht uns das so betroffen? Warum weckt ausgerechnet dieser winziger Verlust im Vergleich zu anderen weitaus gewichtigeren Katastrophen so unser Interesse?

aus 11.000 m Höhe sieht die Welt so klein aus - was da unten alles passiert
aus 11.000 m Höhe sieht die Welt so klein aus – was da unten alles passiert

Es gibt viele Gründe und Erklärungen. Manche davon sind mir bewusst. Viele sind Realität und sprechen nicht gerade für uns Menschen. Darauf möchte ich aber hier nicht eingehen. Mich macht 4U9525 sehr betroffen – ganz ehrlich, weniger über den Verlust der 150 Menschen, die ich nicht gekannt habe. Ich weigere mich in eine weitere verlogene Massenhysterie mit einzustimmen um meinen Tränen freien Lauf gewähren zu können. Ja, es widert mich an, mit welcher Scheinheiligkeit solche Ereignisse für eine allgemeine „oh wie entsetzlich Stimmung“ missbraucht werden. Ich nehme euch eure Betroffenheit nicht ab! Ich halte es für verwerflich in diese kollektive Trauergemeinde einzutauchen, denn das stinkt bis zum Himmel. Schon bald ist 4U9525 vergessen, genau so wir die Kriegsopfer, die Verkehrsopfer, die Rauchopfer, usw..

Mein Mitgefühl gilt den Direktbetroffenen, denen diese medial gesteuerte Massenhysterie in ihrer Trauer und Bewältigung kaum hilft. Deswegen werde ich nicht weinen. Ich weine eher, weil wir Menschen so eiskalt vor dem wirklichen Leid unsere Augen und unser Herz verschließen. Ich verurteile nicht, ich schreie nur – bitte, denkt und fühlt mal darüber nach. Flugzeugabstürze sind sehr selten und können kaum verhindert werden. Die häufigen Katastrophen sind alles andere als selten und KÖNNTEN VERHINDERT WERDEN. Es liegt an uns Menschen – wann werden wir endlich verstehen?

Über den Wolken - Die Sensationslüsternheit der Menschen ist einfach nur widerlich
Über den Wolken – Die Sensationslüsternheit der Menschen dort unten ist einfach nur widerlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.