Ein Märchen

Märchen gibt es überall - wenn man nur daran glaubt
Märchen gibt es überall – wenn man nur daran glaubt

Im Traum wurde ich vor einer sehr ernsten Kommission  befragt:  „Aber Herr von Bohlen, nach all dem was sie in den letzten Jahren erlebt haben, werden sie wohl ernsthaft nicht behaupten wollen, dass  sie noch immer an Märchen glauben oder?“ Ich antwortete mit fester Stimme: „Oh doch, mehr denn jäh und ich bin überzeugt , dass das Gute, wie im Märchen, siegen wird“. „Ihr Wort in Gottes Gehörgang lieber Herr von Bohlen, haben sie denn keine Angst?“ „Nicht mehr“ antwortete ich „weil ich wieder an Märchen glaube“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.