El poema – die Dichtung

Wir können in der Vergangenheit die Vergessenheit suchen. Schöne Momente bleiben. Wir können über Verluste im  Leben klagen oder auch neue jetzt und in Zukunft wagen. Wir können die Ungerechtigkeit für unser Schicksal richten, Menschen und unsere Welt vernichten. Wir sollten uns eher besinnen, laufen gehen, nachdenken, nachfühlen und wieder an unserem Leben dichten.

Ich fotografiere

Große Meister der Fotografie und der Kunst haben über die Magie der Bilder wertvolle Worte verfasst.  Löse ich mich von allen meinen restlichen Werten, so bleibt mir nur eine einzige Vision warum ich so leidenschaftlich gerne fotografiere. Die Fotografie ermöglicht mir meine innere Welt zu ordnen.  Träume, Angst, Lust, Verzweiflung, Bedürfnisse, Gefühle und Gedanken finden […]