Train the Trainer – acht Frauen und keine Spinnt

Running Zuschi in ihrem Element
Running Zuschi in ihrem Element

Ein verregnetes Wochenende ist unter normalen Umständen ein Horror. Insbesondere dann, wenn man als einziger Mann ein Trainingscamp am idyllischem Weissensee mit 8 Frauen vor sich hat. Zweck der Übung? Unser Train the Trainer Programm für den Club 261.

Viele Frauen = viele Probleme?
Viele Frauen = viele Probleme?

Eine spinnt immer? … weit gefehlt!!!

Ich habe selten so viel Spaß erlebt. Freude, Neugierde, Offenheit und eine vertraute Atmosphäre haben das schlechte Wetter vergessen lassen. Ich habe mich weder wie der Hahn im Korb, noch wie ein störendes männliches Objekt gefühlt – eher wie eine selbstverständliche Komponente der Gruppe. Die wesentliche Erkenntnis? Wenn die Sache stimmt (der Club 261 mit seinen Werten), dann gibt es kaum Raum für Zwist, Eifersüchteleien, Neid und Machtspielchen. Jede Teilnehmerin hat sich eingebracht und jede hat auf die andere geachtet. Wie schön kann eine Gemeinschaft sein. Ganz ehrlich, das war kein Traum von mir, sondern die Realität.

TuT3
Spaß & Freude & Harmonie 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.