Wartet nicht länger

DSC04364_2

Ja, jetzt kommt natürlich die Frage worauf soll nicht länger gewartet werden? Ich möchte mich zügig auf die Antwort herantasten. Ist euch auch aufgefallen, dass unsere Welt recht problemfixiert ist? Früher wollte ich durch Kritik meine Umwelt verbessern. Das hat mir Kraft gekostet und hat mir geschadet. Schlafentzug, Kummer, Ärger, Unverständnis. Druck erzeugt Gegendruck. Derzeit schlafe ich fantastisch, helfe wo ich kann, versuche mein bestes zu geben und wende den Blick den positiven Dingen im Alltag zu. Seit dem bin ich viel glücklicher. Und schon bin ich bei meiner Ursprungsfrage – worauf?:
Wartet nicht länger um glücklich zu werden.
Die Welt wird es euch danken und ihr lebt auch nur einmal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.