Im Leistungssport gibt es keine Opfer, sondern nur Täter

Gerade habe ich wieder ein Artikel über Magersucht und Leistung im Ausdauersport gelesen. Klar, dass das NOP nach Strich und Faden zerlegt wurde. Jetzt hat man mit Alberto Salazar einen neuen Bösewicht in der Szene, der arme Mädchen dazu gezwungen und verführt hat zu dünn zu sein. Irgendwann packt eine Exsportlerin aus und beschwert sich über die„Im Leistungssport gibt es keine Opfer, sondern nur Täter“ weiterlesen

Die Parallelität zwischen Troll, Parpsychologie und Quantemechanik

Prolog Wer ist Troll? Troll ist ein mächtiger Mann. Er wird immer populärer und bekleidet wichtige Führungs-Positionen auf der ganzen Welt. Er ist durchaus populistisch und wird in letzter Zeit gerne gewählt. Es gibt einige sehr blonde Prolle, aber nicht nur. Ob sie beschränkt sind? Mag sein, aber darum geht es in diesem Beitrag nicht.„Die Parallelität zwischen Troll, Parpsychologie und Quantemechanik“ weiterlesen

Krebskranke sind keine Helden, Sie und Andere tun nur so

Es vergeht kaum ein Tag, an dem ich keine Nachrichten oder Informationen über den heldenhaften Umgang von krebskranken Menschen mit ihrer Situation vorfinde. Social Media, Blogposts, Podcasts und Co. sind damit überfüllt und sollen uns zu Tränen rühren. Überall auf der Welt laufen Charity-Veranstaltungen für krebserkrankte Menschen. Oh, wie schrecklich diese Krankheit ist, wie großartig Opfer„Krebskranke sind keine Helden, Sie und Andere tun nur so“ weiterlesen

Feste Überzeugungen und Erste Hilfe Kurs

  Es ist unsagbar frustrierend, wenn du mit der Realität konfrontiert wirst. Ich war mit 16 TeilnehmerInnen bei einem Erste-Hilfe-Kurs. Diesmal war ich nicht wie sonst in der Rolle als Vortragender, sondern als braver Zuhörer. Worum ging es eigentlich? Ach ja, es ging um Ersthelfermaßnahmen bei Unfällen, weil ich eine Auffrischung haben wollte. Was habe„Feste Überzeugungen und Erste Hilfe Kurs“ weiterlesen

Selbstsicherheit, Selbstwert und Selbstvertrauen

Sucht man eine englische Übersetzung für Selbstsicherheit, erhält man  „self-confidence“ und somit das gleiche Ergebnis wie bei Selbstvertrauen. Dabei sind beide Begriffe in der Bedeutung sehr unterschiedlich. Genau das gleiche passiert im Spanischen (autoconfianza / confianza en si mismo). So wird in den Übersetzungen Sicherheit in Vertrauen umgewandelt. Was auch spannend ist, ist das der Begriff„Selbstsicherheit, Selbstwert und Selbstvertrauen“ weiterlesen