Make America Senile Again

Gerade habe ich erstmal meine Bemühungen rund um Weiterlernen pausieren lassen. Die ganze webbasierte Welt ist doch nicht so leicht verdaulich für mich. Zugegeben, eine faszinierende Geschichte. Man kann alles auf dem eigenen Rechner zuhause simulieren und prüfen, dann erst stellt man es online. Blogs und Homepages sind mein Interesse. Jetzt checke ich etwas mehr von der Materie.

In die wirklichen Tiefen der Webprogrammierung werde ich nicht vordringen. Mit PHP in HTML rumzupfuschen werde ich also nicht, das ist mir doch zu mühsam. Das ist nicht wirklich schwer, aber wenn man es nicht täglich macht und geübt darin ist, dann macht es keinerlei Sinn. Das ist was für junge Web-Freaks.

Während ich so für mich so dahinrecherchiert habe, kam mir ein quälender Gedanke. Was für eine unglaubliche Mühe, ein Wissen, Leidenschaft, Zeit und Qualität in der Entwicklung von Web stecken, das ist phänomenal. Ich habe den Fehler gemacht, mir das Duell zwischen Turm und Biden 40 Minuten lang anzuschauen. Das war nicht nur enttäuschend, sondern vielmehr bestürzend. Ein Kommentator sagte, es sei schlimmer wie im Kindergarten. Ich fand seine Aussage ekelhaft, weil man Kinder nicht in dieser Art diffamieren sollte. Bleiben wir bei den Kandidaten. Es handelt sich um zwei sehr alte, senile Typen, die eher in den Ruhestand gehen sollten. Die Zeit der alten Säcke, die sich wie pubertierende junge Säcke verhalten, an Machtpositionen sollte endgültig vorbei sein. Die sind weder kognitiv, körperlich noch emotional in der Lage die notwendige Energie für eine derartige Verantwortung aufzubringen. Ich hasse es, wenn alte Säcke dauernd bumsen und dabei kleine Kinder zeugen. Meinetwegen sollen sie wie die Karnickel bumsen, aber nicht im Alter Väter werden. Es ist lächerlich als Opa Vater sein zu wollen. Es ist genauso lächerlich als Opa eine ganze Nation regieren zu wollen. Mir macht keiner klar, dass jemand im hohen Alter noch die Qualitäten für eine derartige Belastung vorweisen kann. Genauso ist es idiotisch einen alten Sack als Vater haben zu müssen. Ich frage mich, warum die Natur bei Frauen einen Riegel vorschiebt und bei Männern nicht eine automatische Sterilisierung eingebaut hat. Ich habe mir viele Feinde bei potenten alten Männern mit meiner Meinung eingehandelt. Auch ich habe eine viel jüngere Frau, aber ich wäre nie auf die Idee gekommen Kinder mit ihr zu zeugen. Das habe ich ihr von Anfang an so gesagt, weil es fair für beide Seiten ist. Na ja, die Amies tun mir schon leid. Die Haben die Wahl zwischen zwei Opas, einer bescheuerter als der andere, beide gleich senil und Tatterich. Jetzt wird einer der beiden im übertragenden Sinn viele Kinder zeugen, die sich von ihrem Vater schämen werden. Ich bin der erste der Fragen wird: Ist es nicht beschissen so einen alten, verdatterten und zurückgebliebenen Opa als Vater zu haben? Um eines klarzustellen – ich habe nichts gegen Opas, sie sind ein Geschenk für ihre Enkelkinder und haben es verdient als weise und erfahrene Unterstützer angesehen zu werden. Ich habe nur was gegen alte Säcke, die es nicht realisieren wollen, dass sie keine jungen Hüpfer mehr sind. Wie auch immer: America Senile Again

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.